Kinesiologie

Mit Kinesiologie habe ich einen wunderbar leichten und sanften Weg gefunden, der mein Leben komplett verändert hat. Ich sage nie mehr “nie”. Ich konnte wirklich ich selbst werden mit all meinen Stärken und Potentialen und natürlich auch den Macken, die jeder Mensch hat. Das Leben ist viel zu spannend und zu kurz, um es mit Missverständnissen, Angst und Stress zu verschwenden.
Kinesiologie hält die Einzigartigkeit eines Menschen für sein höchstes Gut und das ist auch das Schöne an dieser Arbeit. Jede Sitzung ist anders – eben “einzigartig”. Und das Wichtigste – diese Arbeit ist sanft, sie geht immer nur soweit, wie der einzelne in seiner momentanen Situation bereit ist zu gehen und sie bewirkt doch so viel. Ach ja, und dann noch diese schöne Leichtigkeit. Niemand muss die Schmerzen, die er erlebt hat, noch mal durchleiden, um sie loszuwerden – es geht wirklich leicht

Was ist Kinesiologie?
Kinesiologie – griech. “Lehre vom Energiefluss im bewegten Muskel” – basiert sowohl auf Anatomie und Physiologie als auch auf dem Energiemodell der chinesischen Akupunktur. Diese Energie bewegt sich auf Energieleitbahnen, sogenannten Meridianen. Wenn Sie ausgeglichen sind, strömt die Energie und Sie fühlen sich vital und gesund. Sind sie aber unausgeglichen wird der Energiestrom blockiert und Sie fühlen sich schlecht oder werden sogar krank.
Unter dem Begriff Kinesiologie versteht man eine körpereigene Methode, den Biofeedback über den Muskeltest. Mit Hilfe dieser Methode können die unterschiedlichsten Störungen der körperlichen Organ- und Energieszustände erkannt und durch Korrekturen auch ausgeglichen werden. Der Muskeltest ist das, was die Kinesiologie auszeichnet. Begründer der Kinesiologie war Dr. Goodheart, ein amerikanischer Chiropraktiker. Durch seine Arbeit und Aufgeschlossenheit erkannte er die Zusammenhänge zwischen Muskeln, Stress, Meridianen, Nahrungsmitteln, Emotionen und vielem mehr.

Three in One“ steht für die Harmonie des menschlichen Systems in Bewusstsein, Unterbewusstsein und Körper. In den 80er Jahren entwickelten der Verhaltensgenetiker Daniel Whiteside und Gordon Stokes, der mit Touch for Health berühmt wurde, das System ursprünglich zur Lösung von Lernblockaden. Three in One Concepts basiert auf den neuesten Ergebnissen der Gehirnforschung, verbunden mit westlichen Methoden der Stressbewältigung und Teilen der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Diese Methode geht davon aus, dass der eigentliche Ursprung fast aller körperlichen und psychischen Störungen in ungelöstem emotionalen Stress liegt. Unter Stress können wir nicht mehr klar denken und fühlen, und setzen uns dadurch Grenzen. Wir können nicht mehr frei entscheiden und handeln. Die Erfahrungen unseres Lebens sind in allen Zellen des Körpers gespeichert.

Die negativen Erfahrungen werden als “Stressoren” gespeichert und verbinden sich jedes Mal, wenn dieser Stress wieder auftaucht mit neuen negativen Erfahrungen. Das geschieht oft unterbewusst und wir leben in einem Wirrwarr von blockierten Emotionen und überholten Verhaltens- und Denkmustern, die uns behindern und sich als roter Hindernisfaden durch unser Leben ziehen.

Grundlegende Elemente der Arbeit sind Partnerschaftlichkeit und Transparenz zwischen Ihnen und mir als Naturheiltherapeut. Sie als „Getesteter“ behalten Ihre Autonomie und die Verantwortung für sich selbst. Unser Körper weiß mehr als uns bewusst ist, ihm sind nicht nur alle Probleme und Schwächen bekannt, sondern auch deren Lösungen und seine Bedürfnisse. Schon Pythagoras sprach vom “inneren Arzt”. Durch gezielte Fragen an den Körper des Einzelnen können Probleme verifiziert und die entsprechenden Lösungen herausgefunden werden.

Three in One Concepts testet die Muskeln nicht nur auf einer Seite des Körpers, sondern auf beiden, um Disharmonien zwischen den beiden Gehirnhälften, die verschiedene Funktionen haben, auf zu spüren. Diese Nichtübereinstimmung zwischen den beiden Gehirnhälften schafft in uns Verwirrung, die sich im Außen spiegelt. Wenn Gefühl und Verstand verschiedene Dinge wollen, wird die freie Gestaltung unseres Lebens schwierig.
Es werden nicht die Muskeln selbst, sondern die Auswirkungen von Emotionen auf die Muskulatur in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft getestet.
Das Verhaltensbarometer als einzigartige Landkarte von menschlichen Gefühlen, die unsere Verhaltensreaktionen unter Stress den Emotionen gegenüberstellt, die wir eigentlich in unserem Leben haben wollen, ermöglicht eine klare Definition unseres gegenwärtigen Themas und mit welchen Emotionen und Verhaltensreaktionen das aktuelle Problem in der Vergangenheit verbunden ist.
Struktur/Funktion ist Verhaltensgenetik. Unsere angeborene genetische Veranlagung bestimmt grundlegend, wie wir instinktiv fühlen, denken und handeln. Sie drückt sich in unserer Physiognomie aus. Struktur/Funktion ermöglicht das Wahrnehmen unserer Potentiale und ein besseres Verstehen von uns selbst und unseren Mitmenschen. Wir lernen unseren Instinkten wieder zu vertrauen und andere in ihrer Andersartigkeit zu respektieren.
Die Altersrückerinnerung ermöglicht es, den Stress in der Situation auf zu lösen, wo er begann und damit sozusagen die Wurzel des Stresses, den wir heute haben zu entfernen. Das Schöne an der Altersrückerinnerung ist, dass wir nicht noch einmal leidvoll alles durchleben müssen, um es aufzulösen, sondern es geht leicht, weil es eben eine Erinnerung ist und wir genügend Abstand haben.

Wobei unterstützt / hilft Ihnen die Kinesiologie:
Sie wollen Ihre Individuellen Potenziale und Ihr Wohlbefinden fördern, Selbstbewusstsein und Leistung steigern, Ihre Kommunikation und Kreativität verbessern und sich endlich durchsetzen?
Zeit zum Durchatmen – Mit neuem Rhythmus für Entspannung sorgen. So wie sich unser Verhalten und unsere Haltung aufgrund von negativen Emotionen verändert, können wir in der Kinesiologie umgekehrt die Muskelwahrnehmungen nutzen, um Blockaden und entsprechende Korrekturen herauszufinden.
Diese Methode ermöglicht ein sanftes Lösen von festgefahren Denk- und Verhaltensmustern, auf Ihre ganz individuelle Art und Weise, damit Sie es sich besser gehen lassen können.
Mit einfachen Techniken, welche praktikabel für zu Hause, im Beruf, Schule ergänzend schriftlich ausgearbeitet sind, kann man Entspannung schaffen, die sofort  die körpereigene Regulation anregen und mit einem Wohlgefühl einhergehen. Klares Denken tritt wieder ein, mit neuen, selbst strukturierten Individual-Einsichten  und neue Lösungen werden gesehen.
.. kurz umrissen:
•   Lebenshilfe (soziale Konflikte, Trennungen, Liebeskummer, unerfüllter Kinderwunsch, Einsamkeit)
•   Pädagogik  (LRS-, ADS-Syndrom, Prüfungsangst…)
•   Körpereinbeziehende Psychotherapie
•   Medizinischer Bereiche (Körpertonus, Bluthochdruck, Stress)
Kinesiologie

Kinesiologie geht davon aus, dass der Organismus des Menschen auf Heilung ausgerichtet ist. Dabei wird der Mensch ganzheitlich betrachtet und alle Aspekte seines Wesens, seiner Struktur und Umgebung mit einbezogen. Die Ursache für Energieblockaden ist Stress, den Ihre Körper-Geist-Seele hat. Je nachdem, was Ihr persönliches “System” Mensch als Stress empfindet kann das Ihr soziales Umfeld, belastende oder auch aufregende Lebenssituationen, Lärm, Ernährung und vieles mehr sein, auch wenn Sie diesen “Stress” manchmal gar nicht bewusst wahrnehmen.
Das wichtigste Arbeitswerkzeug in der Kinesiologie ist der Muskeltest – ein Rückmeldesystem des Körpers, auch Biofeedback genannt. Der Arzt und Chiropraktiker Dr. G. Goodheart fand heraus, dass es Zusammenhänge zwischen Muskelreaktionen, Organen und körperlichen Symptomen und dass auch die psychische Verfassung eines Menschen die Funktion der Muskeln beeinflusst.
Bevor man jemand eine unangenehme Nachricht überbringt, sagt man doch oft
vorher – “setz Dich doch erst mal” – Unsere Muskeln werden bei Stress schwach.
Mit Hilfe des Muskeltests erfahren wir von unserem Unterbewusstsein, was Körper-Seele-Geist zur Heilung und Bewältigung akuter Probleme gerade benötigt. Mit sogenannten “Balancen” auf körperlicher und psychischer Ebene, wird Stress abgebaut und wir fühlen uns gelöst, frei und energievoll.

Es gibt inzwischen viele verschiedene Kinesiologierichtungen, wie z. B. Touch for Health, Edu-Kinesthetik, 3 in 1 Concepts. Alle sind weltweit anerkannt und verbreitet.
Wem hilft Kinesiologie
Dann ist Three in One Concepts die richtige Wahl.
Was wir tun:
Wir klären und lösen emotionalen Stress, unterbewusste Glaubenssätze und negative Selbstbilder, die uns teilweise seit unserer Kindheit begleiten. Sich dumm zu fühlen, nichts wert zu sein oder nicht kreativ sein zu können, kann irgendwann körperliche oder seelische Symptome hervorrufen, wie z. B. Allergien, Ängste, Schmerzen, Schlafprobleme ect. Durch die Lösung der emotionalen Ursache wird die energetische Einheit zwischen Körper, Verstand und Gefühlen wieder hergestellt. Die Symptome verschwinden dann meist ganz von selbst und wir werden wieder freie und glückliche Menschen.
Die Arbeit mit 3 in 1 Concepts ist sanft und wirkungsvoll. Sie geht immer nur soweit, wie Sie als Autorität in einer Sitzung bereit sind zu gehen.

Was wir nicht tun:
3 in 1 Concepts ist weder therapeutisch noch beratend. Die Methode ist kein Ersatz für psychotherapeutische oder schulmedizinische Behandlung. Wir testen keine Medikamente und nehmen Ihnen keine Entscheidungen ab. Jede Sitzung gibt Ihnen die Verantwortung über Ihr Leben zurück und bietet Ihnen die Möglichkeit der freien Wahl nach Ihrem ganz persönlichen Potenzial.

Für Erwachsene:
Unsere “Energie-Lecks” potenzieren sich mit unserer schnelllebigen Zeit und die spürbaren Folgen können sein:
Stress und Überforderung
Burn-Out-Syndrom
Nervosität
mangelndes Selbstbewusstsein
Psychosomatische Beschwerden
Ängste
berufliche Probleme, wie z.B. Mobbing
Lernblockaden
Schwierige Lebenssituationen
Beziehungskrisen
Einsamkeit
Für Kinder und Jugendliche:
Auch unsere Kinder sind im schulischen wie familiären Bereich oftmals Stress ausgesetzt, der Folgen haben kann:
Schul- und Lernschwierigkeiten
Ängste
Trennungs- und Ablöseprobleme
emotionale Unausgeglichenheit
Konzentrationsschwäche
Selbstwertprobleme
Verhaltensauffälligkeiten
Bettnässen
Ein Wort noch zu den Lernschwierigkeiten bei Kindern:
Kinder und Jugendliche können ihr volles Potenzial nicht ausschöpfen, wenn Blockaden sie daran hindern.
Blockaden entstehen durch Stress. Blockaden sind keine “Störungen” , sondern erst einmal nur neurologische Vorgänge, die vor Stress und Überforderung schützen sollen. Unter Stress können die Kinder und Jugendlichen nicht mehr frei denken, fühlen und handeln und es entstehen blinde Flecken in der Wahrnehmung.
Die beiden Gehirnhälften arbeiten nicht mehr ausgeglichen zusammen und die Sinne werden beeinträchtigt. Im Selbstvertrauen der Kinder hinterlässt das dann oft Glaubenssätze, wie – ich bin dumm und ungeschickt – etwas stimmt nicht mit mir – das kann ich nicht – welche sich dann als roter Hindernisfaden durchs Leben ziehen.

All diese “Probleme” lassen sich sanft und effektiv mit 3 in 1 Concepts lösen.

Es gibt keine Altersbegrenzung für Sitzungen.
Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 80 Minuten.
Empfehlenswert sind mindestens 3 Sitzungen, besonders, wenn diese Methode neu für Sie ist.

Jede Sitzung entstresst das gewählte Thema, gibt Ihnen die Fähigkeit, Verantwortung für Ihr Wohlergehen zu übernehmen, zurück und bietet Ihnen die Möglichkeit der freien Wahl, nach Ihren ganz persönlichen Potenzialen und Stärken zu leben.

 

Einzelsitzung
Was wir tun:
Als Erstes wird mit Hilfe des Muskeltests Ihr Thema mit den dazugehörigen Gefühlen und seiner Entstehungsgeschichte klar definiert.
Der Muskeltest zeigt die für Sie am besten geeignete Stresslösetechnik.
Das sind einfache Techniken, wie z. B. spezielle mentale Übungen, emotionale Stresslösemethoden, Gehirnintegrationstechniken, Aktivierung der Meridiane ect. Ihr Körper ist auf Heilung ausgerichtet, wir müssen nur fragen.
Der Stress mit dem Thema wird, falls erforderlich, in der Gegenwart gelöst.
Dann wird wieder mit Hilfe des Biofeedbacks Ihres Körpers in der Altersrückerinnerung der eigentliche Auslöser des Stresses gefunden und in der Vergangenheit gelöst. Ihr Körper wird von der negativen Stresserinnerung befreit, die Ihr Wohlbefinden, Ihre Wahrnehmung und Ihre Gefühle in der Gegenwart beeinflusst haben.
Die Arbeit ist sanft.
Was immer Sie erlebt haben, Sie müssen es nicht noch einmal durchleben. Sie werden sich während der Sitzung zunehmend erleichtert fühlen. Sie werden neue Lösungsmöglichkeiten sehen und Stück für Stück die Verantwortung über Ihr Leben, so wie Sie es sich vorstellen, zurückgewinnen. In die Gegenwart zurückgekehrt wird Ihr neues, positives Selbstbild verankert. Durch die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene wird Ihre Fähigkeit gestärkt, das neu Gelernte im täglichen Leben umzusetzen und es sich besser gehen zu lassen.

Was wir nicht tun:
3 in 1 Concepts ist weder therapeutisch noch beratend. Die Methode ist kein Ersatz für psychotherapeutische oder schulmedizinische Behandlung. Wir testen keine Medikamente und nehmen Ihnen keine Entscheidungen ab. Jede Sitzung gibt Ihnen die Verantwortung über Ihr Leben zurück und bietet Ihnen die Möglichkeit der freien Wahl nach Ihrem ganz persönlichen Potenzial.

Es gibt keine Altersbegrenzung für Sitzungen.
Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und kostet je nach Dauer 60 – 90 Euro.
Es gibt Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose. Sprechen Sie mit mir darüber.
Empfehlenswert sind mindestens 3 Sitzungen, besonders, wenn diese Methode neu für Sie ist.

Jede Sitzung entstresst das gewählte Thema, gibt Ihnen die Fähigkeit, Verantwortung für Ihr Wohlergehen zu übernehmen, zurück und bietet Ihnen die Möglichkeit der freien Wahl, nach Ihren ganz persönlichen Potenzialen und Stärken zu leben.

Neues von uns für Sie

Tea n’ C/Kraft

Informationen zu unserem Seminarbetrieb finden Sie hier ab Ende 2018, welche in Maurach am Achensee stattfinden werden.

Die Anwendungen und Beratungen sind ab September 2018 in Maurach am Achensee möglich.

In der Zwischenzeit freuen wir uns über Ihren Besuch in Nürnberg.

Unser
Qi Gong Tao Institute
hält intessante Workshops für Sie bereit.

E-Mail: pareggergmbh@gmail.com